Wohnmobil Stellplätze und Campingplätze

Ein weiteres Stellplatz-Verzeichnis? Nein! Wir möchten euch hier ein Verzeichnis an Plätzen aufbauen, die wir persönlich besucht haben und aus erster Hand berichten können. Hier taucht kein Platz auf, den wir nicht getestet haben. Entweder navigiert ihr direkt in der Karte an die enstprechende Stelle oder ihr sucht die nächstgelegenen Plätze um den Ort, den ihr in das folgende Feld eingebt.

Hinweis: Wir schreiben hier über unsere Erfahrungen beim Besuch dieser Stellplätze und bewerten möglichst objektiv. Die Aussagen spiegeln unsere Meinung wider. Plätze, die uns überhaupt nicht gefallen haben und auch nicht weiterempfehlen würden, werden hier nicht genannt. Wenn ihr Hinweise zu einem unserer Test-Steckbriefe habt, schreibt uns gerne !

Enter an address or zip code and click the find locations button.

Unsere Reiseberichte mit unserem Wohnmobil findet ihr hier.

Ähnliche Artikel

Das neue Landvergnügen 2016 mit neuen Wohnmobil-Stellplätzen ist da Landvergnügen Buch kaufen, Vignette an die Scheibe kleben, Mitgleidsausweis ausfüllen und bei einem der über 470 Gastgeber in Deutschland umsonst für 24 Stunden stehen. Diese Idee der naturnahen und unkomplizierten Wohnmobil-Stellplätze bei Bio-Bauernhöfen, Winzern oder Gasthöfen hat uns letztes Jah...
Glen Coe – vom Loch Lomond bis nach Fort William Tageskilometer: 160 Wetter: Sonnig 16 Grad Wir haben den Tag entspannt begonnen. Früh aufgestanden und dann bis 9 Uhr treiben lassen. Nach einem sehr guten Frühstück im Womi ging es weiter in Richtung Fort William. Der Weg schlängelte sich zuerst am Loch Lomond entlang. Dieser Loch ist direkt ...
Endlich echtes Wintercamping – Besuch auf der CMT Letztes Jahr sind wir am letzten Messetag zur CMT nach Stuttgart gefahren, um unser Womi zu bestellen. Für einen ausgiebigen Messebesuch fehlte uns damals aber die Lust bzw. Energie, denn Björn war gerade erst von einer harten Messewoche nach Hause gekommen. Und so wollten wir dieses Jahr gleich am ...
Scotland Round Trip – die geplante Tour Nach einigen Stunden zwischen Google Maps und diversen Reiseführern - und natürlich den Tipps eines netten Freunds aus England - hat die Rundreise nun Formen angenommen. http://goo.gl/maps/A577Z Die Route ist gefühlt ein wenig zu lang und zu viel. Aber es gibt zwei Sollbruchstellen: Orkney...
12. Tag: Die letzte Etappe von Birmingham über Dover/Calais nach Deutschland Die letzte Etappe der Schottland-Reise 2013 ging vom Übernachtungsparkplatz bei Birmingham London bis Dover. Interessant war zwischendurch die Queen Elizabeth II Bridge über die Themse. Nordwärts gehts durch den Tunnel, südwärts über die Brücke. Beides kostet je 2 Pfund Maut. Queen Elizabeth II ...