Wohnmobil Stellplätze und Campingplätze

Ein weiteres Stellplatz-Verzeichnis? Nein! Wir möchten euch hier ein Verzeichnis an Plätzen aufbauen, die wir persönlich besucht haben und aus erster Hand berichten können. Hier taucht kein Platz auf, den wir nicht getestet haben. Entweder navigiert ihr direkt in der Karte an die enstprechende Stelle oder ihr sucht die nächstgelegenen Plätze um den Ort, den ihr in das folgende Feld eingebt.

Hinweis: Wir schreiben hier über unsere Erfahrungen beim Besuch dieser Stellplätze und bewerten möglichst objektiv. Die Aussagen spiegeln unsere Meinung wider. Plätze, die uns überhaupt nicht gefallen haben und auch nicht weiterempfehlen würden, werden hier nicht genannt. Wenn ihr Hinweise zu einem unserer Test-Steckbriefe habt, schreibt uns gerne !

Enter an address or zip code and click the find locations button.

Unsere Reiseberichte mit unserem Wohnmobil findet ihr hier.

Ähnliche Artikel

12. Tag: Die letzte Etappe von Birmingham über Dover/Calais nach Deutschland Die letzte Etappe der Schottland-Reise 2013 ging vom Übernachtungsparkplatz bei Birmingham London bis Dover. Interessant war zwischendurch die Queen Elizabeth II Bridge über die Themse. Nordwärts gehts durch den Tunnel, südwärts über die Brücke. Beides kostet je 2 Pfund Maut. Queen Elizabeth II ...
Edinburgh – nach all der Natur eine Dosis Großstadt Tageskilometer: ganz wenig Wetter: Blauer Himmel, Sonnenschein, 21 Grad. Liebe Mitleserinnen und Mitleser, heute war unser letzter ganzer Tag in Schottland, zum krönenden Abschluss statten wir der Hauptstadt, Edinburgh, einen Besuch ab. Gestern waren wir spät angekommen, zu spät, um einen ...
England – up to the North Der dritte Reisetag: England - up to the North Tagesstrecke: ca. 650 km - mit kurzem Umweg Wetter: ca. 15 Grad, Sonne, Wolken, Regen in wechselnder Länge und Reihenfolge Guten Morgen vom Loch Lomond Nach einer extrem ruhigen Nacht im Vorgarten des Haustauschhauses von Hanni und Norbert sta...
Tag 13: Über Lannion und Morlaix bis zum Fährhafen Roscoff Es ist ein freudiges Erwachen, als wir auf dem Campingplatz auf der Île Grande die Jalousien runterziehen und den ersten morgendlichen Blick aufs Grün der Umgebung wagen. Ein schöner Ausblick, sind wir doch nur einen Steinwurf von der Wasserlinie der Küste entfernt. Diesen Campingplatz können wir we...
Yes we are in England! Noch kurz zwei Fakten, an denen man merkt, dass man in England ist. 1. Blick aus dem Fenster beim Frühstücken: Kann mir jemand helfen, ich bin nicht so fit bei Britischen Klassikern. Was ist das ? Austin ? TR? Bei uns ständen da Mercedes Pontons oder Käfer ... und 2. Datenschutz, Überwachun...