Wohnmobil Stellplatz Hamburg Hafen Landungsbrücken Fischmarkt

Wohnmobil Stellplatz Hamburg hafen

Wer mit dem Wohnmobil nach Hamburg kommt, für den haben wir einen genialen Tipp für einen Wohnmobil-Stellplatz. Es gibt einige Möglichkeiten, aber Hamburg live erleben möchte und gerne mitten drin ist, der f#hrt in Richtung Hafen und biegt von der Hafenstraße in den Parkplatz beim Fischmarkt ab. Dieser offizielle Wohnmobil Stellplatz in Hamburg liegt direkt am Fischmarkt in Sankt Pauli und in Gehreichweite der Landungsbrücken.

Stellplatz für Wohnmobile mit Blick auf Elbphilharmonie

Viel Komfort darf man allerdings nicht erwarten. Das Wohnmobil steht auf einem geteerten Parkplatz neben den anderen Wohnmobilen. Stromanschlüsse und Entsorgungs- und Versorgungsanlagen sucht man vergeblich. Aber der Ausblick und die Nähe zum Hafen entschädigen. Der Preis ist nicht von schlechten Eltern, betrug er im Januar 2017 je nach Wochentag 12,50 € oder 19,50 €. Die Aussicht bezahlt man also doch deutlich.

Es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten, mit dem Wohnmobil in Hamburg oder näheren Umgebung zu stehen, beispielsweise der Wohnmobilhafen in Hamburg Hammerbook, aber an keinem anderen Platz ist man näher an der Innenstadt. Einen Steinwurf entfernt ist die S-Bahn-Station Landungsbrücken und mit wenigen Minuten Fußweg erreicht man die Reeperbahn.

An den Landungsbrücken und an bekannten Schiffen wie der Rickmer Rickmers entlang spaziert man entspannt in Richtung Elbphilharmonie und erreicht das neu gestaltete Hafenviertel – vom Wohnmobil Stellplatz Hamburg Hafen aus in ca. 20 Minuten. Selbstverständlich eignet sich der Stellplatz auch ideal für Besucher der Musicals im Hafen. Die Shuttle-Boote rüber zur anderen Elbseite fahren direkt an den Landungsbrücken ab.

Adresse

Wohnmobil-Stellplatz Hamburg Hafen zwischen Landungsbrücken und Fischmarkt

Sankt Pauli
Hafenstraße 89
20359 Hamburg

Unsere Bewertung

Lage4 von 5 Womis
Sanitär0 von 5 Womis
Strom0 von 5 Womis
Ver-/Entsorgung0 von 5 Womis
Preis12,50 € / 19,50 € (Januar 2017)

Fazit

Ein Parkplatz in super Lage mit genialer Aussicht, ohne jegliche Ausstattung. Für 12,50 € (am Wochenende inkl. Freitag 19,50 €) erhält man die Möglichkeit, mitten im Hafen sein Wohnmobil abzustellen. Der hanseatische Wohnmobilist parkt sein Womo mitten im Herzen des Hamburger Hafens (im Prinzip auf dem Areal des Fischmarktes, der dort Sonntag Morgen stattfindet) und erhält eine kaum zu toppende Aussicht auf die Elbe und den Schiffsverkehr, zur Linken die Landungsbrücken und die Elbphilharmonie. Und Abends kann es durchaus etwas lauter und bewegter sein um einen herum.

Impressionen

Alternativen

Alternativ gibt es für Hamburg-Fahrten noch dem Stellplatz im Hamburger Stadtteil Hammerbrook, der zwar nicht so schön liegt, dafür aber Sanitär- und V/E-Einrichtungen hat. Hier unser Test zu diesem Platz.

Wir haben auch noch vom Knaus Campingpark Hamburg gehört, waren aber noch nicht selbst dort. Die Website wirbt auf der Startseite mit einem großen Bild der Hafengebäude an den Landungsbrücken, allerdings liegt der Platz nicht annähernd dort, sondern am äußersten nördlichen Stadtrand von Hamburg, an der Grenze zu Schleswig-Holstein. 

Weitere Links

Gefällt dir dieser Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Durchschnitt: 4,86 von maximal 5)
Loading...

2 Kommentare


  1. Der WOMO Platz am Fischmarkt ist wirklich nicht zu empfehlen,3 x dort gewesen jedesmal mit PKWs zu geparkt.

    Antworten

    1. Der Womo-Stellplatz ist einfach (kein Strom, etc.) aber dort zu stehen ist spannend. Aber, dass wir nach drei Stunden dort ankommen und der Platz komplett gesperrt und an die orange Baumarktkette für das Wochenende vermietet ist, ist schon sehr ärgerlich. Am liebsten hätte mich meine Premium Kundenkarte gleich entsorgt!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.