Wohnmobilstellplatz Wohnmobilpark Berlin

Wohnmobilstellplatz Wohnmobilpark Berlin

Direkt in Berlin gibt es nur wenige Stellplätze für Wohnmobile. Einer davon ist der Wohmobilpark Berlin in Tegel, den wir besucht haben. Der Platz liegt im Grünen, nahe der A111 und dem Flughafen Tegel und kann auch ohne "grüne Plakette" angefahren werden. Die Stadtmitte ist mit der S-Bahn ideal erreichbar. Es gibt unterschiedlich große Stellplätze mit Strom, ein Sanitärgebäude (mit Waschmaschine und Trockner) und Einrichtungen für V/E. (Stand Jan. 2017).

Adresse

Wohnmobilstellplatz WohnmobilPark Berlin

Inhaber: H. Duijkers
Waidmannsluster Damm 12 - 14
13509 Berlin (Tegel)

www.stellplatz-berlin.de

52.595276, 13.289093

Unsere Bewertung

Lage:
für einen Städtetrip in die Hauptstadt super

Sanitär: vorhanden

Strom: vorhanden, aber leider nur schwach abgesichert

Ver-/Entsorgung: vorhanden

Der Stellplatz liegt im Stadtteil Tegel, in der Nähe der A 111 und dem Flughafen Tegel. Er ist einfach aber schön im Grünen angelegt. Ab der Ausfahrt der Stadtautobahn gelingt die Anfahrt sehr gut, die Einfahrt zum Platz ist gut ausgeschildert. Die Einfahrt ist durch ein Metalltor gesichert, das am Abend geschlossen wird. Besonders positiv ist, dass das Tor auch mit einem Zahlenschloss gesichert ist. Auch die späte Anreise ist möglich, man muss aber vor 18 Uhr den Platzwart davon per Telefon informieren und vorher reserviert haben, was online möglich ist.

Es gibt verschiedene Stellplätze verschiedener Größe auf der Ebene der Einfahrt mit dem Haus des Platzwarts und der Sanitäreinrichtungen, weiter unten eine weitere Reihe im Grünen, die bei unserem Besuch allerdings abgesperrt war. Das Sanitärhaus ist schön und sauber und bietet alles, was man für einen Städtebesuch braucht, sogar Waschmaschine und Wäschetrockner. Neben dem Wärterhaus gibt es eine Anlage zum Ver- und Entsorgen. Der Platzwart ist nur zeitweise vor Ort, hinterlässt aber die zur Bezahlung nötigen Infos und man kann per Einwurf bezahlen.

Der Anschluß zum ÖPNV ist ideal für Berlin-Touristen: Die S-Bahn Station "Berlin-Tegel" ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar, von dort wird man von der S-Bahn in ca. 20 Minuten ohne Umsteigen direkt an den Potsdamer Platz gebracht. 

Wir hatten den Platz vor allem wegen der späten Anreisemöglichkeit gewählt, würden dort aber jederzeit wieder hinfahren und empfehlen ihn uneingeschränkt. 

Wohnmobil Stellplatz Berlin Wohnmobil Stellplatz Berlin

Wohnmobil Stellplatz Berlin Wohnmobil Stellplatz Berlin

[twoclick_buttons]

 

Ähnliche Artikel

Wohnmobilstellplatz am Noor Eckernförde AdresseWohnmobilstellplatz am Noor EckernfördeKakabellenweg24340 Eckernförde  Unsere BewertungLage: Sanitär:  (mit das beste, was wir je gesehen haben)Strom: vorhandenVer-/Entsorgung: vorhandenCheck-in am Automat mit ec-Karte   Wer in Schleswig-Holstein an der Ostsee-Seite unterwegs ...
Wohnmobil-Stellplatz Ringkøbing Dänemark Direkt im Yachthafen von Ringkøbing, am Ringkøbing Fjord, auf einer Mole sind eine ganze Reihe von Stellplätzen für Wohnmobile eingerichtet worden. Für mich einer der, wenn nicht der schönste Stellplatz, den ich je besucht habe. Man ist umschlossen von Meer bzw. Hafenbecken, in die Stadt mit Einkauf...
Wohnmobil Stellplatz Hammelburg an der A7 in Nordbayern Egal ob vom Süden Richtung Küste oder vom Norden Richtung Süden, irgendwann sucht man auf der Urlaubsfahrt auf der A7 einen Stellplatz zur Übernachtung. Diesmal war der Punkt kurz nach Fulda erreicht und die Wahl ist auf den Stellplatz am Bleichrasen in Hammelburg gefallen.  Als wir gegen 20 Uhr ...
Wohnmobil-Stellplatz in Wertheim bei der Erwin Hymer World bzw. beim Wertheim Village Wohnmobil-Stellplatz in Wertheim bei der Erwin Hymer World Hymerring 1 97877 Wertheim Unsere Bewertung Lage: *** Sanitär: keine Strom: vorhanden Ver-/Entsorgung: vorhanden In Wertheim, an der A3 zwischen Würzburg und Frankfurt, betreibt die Erwin Hymer GmbH ein großes Kundencenter, d...
Wohnmobil Stellplatz Hamburg Hafen Landungsbrücken Fischmarkt Wer mit dem Wohnmobil nach Hamburg kommt, für den haben wir einen genialen Tipp für einen Wohnmobil-Stellplatz. Es gibt einige Möglichkeiten, aber Hamburg live erleben möchte und gerne mitten drin ist, der f#hrt in Richtung Hafen und biegt von der Hafenstraße in den Parkplatz beim Fischmarkt ab. ...

Gefällt dir dieser Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

Hinweis: Wenn Du den Beitrag bewertest, wird eine anonymisierte Version Deiner IP-Adresse zum Schutz vor Mehrfachbewertungen gespeichert. Datenschutzerklärung
Loading...

2 Kommentare


  1. Hallo, eine wirklich gute Seite mit vielen nützlichen Informationen. Besonders der Artikel zum Winter Camping hat mich sehr interessiert. Toller Artikel! Auch der Packliste kann ich zustimmen. Hierzu hätte ich noch eine Anmerkung. Nachdem wir auf den Lofoten von einer Straße rutschten, half uns ein Pärchen mit einem 4t Bergegurt und Sandblechen aus der misslichen Situation. Jetzt habe ich Gurt und passende Schäkel sowie Kunststoff Anfahrhilfen klappbar an Bord. Schon auf nasser Wiese verborge ich sie gelegentlich. MfG Ingo, aus Potsdam

    Antworten

    1. Hallo Ingo, vielen Dank für das schöne Feedback. Ein Bergegurt ist tatsächlich eine gute Idee, werde ich mir anschauen und aufnehmen. Die Kunststoff-Anfahrhilfen haben wir tatsächlich schon dabei, aber zum Glück noch nicht benötigt. Viele Grüße !

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.