Morgen früh gehts los

Morgen früh gehts los
ANZEIGE

Wir nähern uns dem Abfahrtstag. Die Vorbereitungen sind auf der Zielgeraden. Bei über 30 Grad eine schweißtreibende Arbeit. Die Gasflaschen sind beide voll, einiges an Gepäck bereits im Auto. Jetzt nur noch persönliche Wäsche und Spielsachen packen. Der Kühlschrankinhalt kommt morgen früh ins Auto.

Heute gab es noch eine kurze Fahrstunde für Mama Womi auf dem Messeparkplatz, falls Papa Womi irgendwann nicht mehr fahren will oder kann.

Übungsstunde Rückwärts einparken und rangieren
Übungsstunde Rückwärts einparken und rangieren

 

Morgen Früh gehts los über Ulm, Heilbronn, linksrheinisch vorbei an Koblenz, Kerpen, über Aachen durch Belgien bis zum Übernachtungsplatz, den wir dann suchen, wenn wir wissen, wie weit wir kommen werden.

ANZEIGE

Gefällt dir dieser Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Noch keine Stimmen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.